AfD-Kandidat Sesselmann gewinnt Stichwahl in Sonneberg

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#sonneberg #afd #cdu
Der AfD-Politiker Robert Sesselmann hat die Landratswahl in Sonneberg gewonnen. Das teilte das Wahlamt am Abend mit. Er ist damit der erste Landrat seiner Partei. Nachdem alle 69 Stimmbezirke ausgezählt waren, lag Sesselmann mit 52,8 Prozentpunkten mehr als fünf Prozentpunkte vor CDU-Konkurrent Jürgen Köpper.

Im ersten Durchgang der Landratswahl vor zwei Wochen hatten Sesselmann nur wenige Prozentpunkte zum Wahlsieg gefehlt. Der AfD-Landtagsabgeordnete und Rechtsanwalt Sesselmann erhielt im ersten Durchgang 46,7 Prozent, CDU-Kandidat Köpper 35,7 Prozent. Das Wahlergebnis hatte bundesweit alarmiert – zumal die AfD auch in den jüngsten Umfragen bundesweit, vor allem aber in den ostdeutschen Bundesländern Aufwind hatte.

In Thüringen wird die AfD mit ihrem Chef Björn Höcke vom Verfassungsschutz als erwiesen rechtsextrem eingestuft und beobachtet.

>