“Alles undurchsichtig”: Ballermann-Wirtin kritisiert unterschiedliche Corona-Regeln auf Mallorca

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#Ballermann #Mallorca #Corona
Auf dem Ballermann herrscht selbst an einem Samstagnachmittag aktuell gähnende Leere. Es existieren jedoch Aufnahmen, die ein anderes Bild zeigen. Und das trotz Corona. Bilder von Touristen auf engstem Raum auf der Bier- und Schinkenstraße sorgten dafür, dass die Kneipen und Diskotheken dort schließen mussten. FOCUS Online hat dazu eine deutsche Wirtin befragt.

3 Comments

  • 0:40 – Natürlich hat “man” damit gerechnet, deshalb hat man ja auch nur die sog. Bierstraße aufgemacht und hat alles bis auf das “San Siro” in der Schinkenstraße wie auch andere Partylocations komplett zugelassen, so konnten sich die paar Urlauber die überhaupt an der Playa de Palma sind dort konzentrieren und die Presse unter Zuhilfenahme von fotografischen “Kniffen” und ein wenig “Scripted Reality” die bestellten Bilder schießen und die “Ballermannstory” in Zeiten des C-Virus erzählen, die es so im Grunde nie gab…

  • >