„Bestes Geschäftsmodell für schnellen Cashflow?“ (Q&A | Folge 2)

Q&A, Folge 2: „Wie wird man erfolgreich?", „Bestes Geschäftsmodell für schnellen Cashflow?", „Sollte man mit 13 Jahren schon ein eigenes Infoprodukt machen?" und weitere spannende Fragen beantworte ich genau jetzt für euch.

Du möchtest in die nächste Q&A-Folge? Dann folg uns auf Instagram und sieh dir unsere Stories an, in welchen wir in regelmäßigen Abständen Q&A-Fragerunden veranstalten!

Hat dir dieses Video gefallen? Dann gib uns gerne einen Daumen nach oben und nimm dir kurz die Zeit, dieses Video zu kommentieren.
Darüber hinaus freuen wir uns, wenn du diesen Kanal abonnierst und die Glocke aktivierst, damit du nichts mehr verpasst!

+++ WICHTIG +++ Das Team von Mehr Geschäft hilft dir kostenlos und live am Telefon dein Business auf ein neues Level zu heben!
+++ Melde dich hier für eine kostenlose Strategie-Session an:
☎️

Sichere Dir jetzt hier das Mehr Geschäft Online Marketing Kompendium:

Du wolltest schon immer wissen welche Tools wir bei Mehr Geschäft nutzen?

Hiermit bauen wir ganz einfach unsere Webseiten:

So verschicken wir unsere EMails:

Unser Tool für einen perfekten Mitgliederbereich:

Diese Plattform nutzen wir für unsere Webinare:

Hier besorgen wir unsere Grafiken:

Die besten Bücher:

Axel Andersson – Mehr Geld und Erfolg im Direktmarketing:

Ted Nicholas – Magic Words:

Ray Dalio – Principles:

Bei einigen unserer Links handelt es sich um Affiliate-Produkte. Das bedeutet: Solltest Du auf diesen Link klicken und anschließend ein Produkt erwerben, werden wir ggf. durch eine Provision am Umsatz beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.
– – –
Folge uns JETZT auch auf Instagram:

– – –
Tritt jetzt unserer brandneuen Facebook-Gruppe bei, in der Du Deine
Fragen stellen kannst und schon bereits nach wenigen Minuten die ersten Antworten darauf erwarten kannst:

– – –
💥
– – –
Komm zu unserem nächsten Workshop!
Wir veranstalten jeden Monat einen Live Workshop in unterschiedlichen Städten, in Deutschland, Österreich und der Schweiz!
Trage dich auf unser Webseite ein um eine Einladung für die nächsten Workshops zu erhalten:

– – –
SOCIAL MEDIA:

Facebook: 👉
Instagram: 👉
Webseite: 👉

Schreibe #mehrgeschäft in die Kommentare, wenn du das liest! 😁
+ Gib doch einen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat.
Damit unterstützt du 100% kostenlos unseren Kanal!

23 Comments

    • Und die ersten 2 bis 3 Jahre keine Leasingverträge (tolles Auto ähnliches) bis du nicht wenigstens einen 6-stelligen Betrag NETTO zusammengespart hast. Kunden können ihre Verträge von heute auf morgen annulieren, selbst wenn du im „Recht“ bist, siehst du dann erstmal von heute auf morgen kein Geld mehr. Und du hast am Anfang nicht das Geld für gute Anwälte, der Anwalt deines Kunden ist in der Regel immer besser wie deiner! Schalte dein Ego aus, und lass den Kunden recht haben, auch wenn er unrecht hat. Daher keine großen Leasingverträge / Fixkosten die dich in solchen Phasen finanziell ruinieren könnten. Und vergiß NICHT sofort das Finanzamt anzurufen, sage dort bescheid das du unvorhergesehen Ausfälle erwartest. Nicht das du dann plötzlich bei nur noch 6.000,- Euro Einnahmen, dann plötzlich 5.000 Steuern zahlen musst. Also rede mit dem Finanzamt immer transparent und ohne Verzögerung. Das Finanzamt ist mitunter dein wichtigster Partner und Freund bei der Selbstständigkeit. Glaube Mir! 👍😊

  • Cooles Format. Finde ich gut. Dein Freund Bodo macht ja seit Kurzem auch solche Q&A-Videos, und ich glaube, die kommen bei der Gefolgschaft auch gut an, weil konkret, kurz und knackig die Themen behandelt werden, die die Leute gerade interessieren.

    Übrigens: Für alle Nicht-Angelsachsen: „Hit the bell!“ bedeutet auf Deutsch übersetzt NICHT „Schlage den Hund!“ Kleiner Scherz… 😉

  • Tolles Video! Was ich besonders gut an Euch finde, ist die Tatsache, dass Ihr nicht irgendwo in Dubai aus nem Hotelzimmer als „Neureicher“ die Videos produziert, sondern bodenständig seit und mit fundiertem Fachwissen und unternehmerischer Lebenserfahrung glänzt !! Danke für soviel wertvollen content!.
    Eine evtl interessante Frage in wirtschaftlich bewegten Zeiten könnte ggf sein:
    Wann ist die richtige Zeit zu gründen ? (vor, in oder nach einer Krise) und wann ist der richtige Zeitpunkt um Fremdkapital einzusetzen. Woran erkennt man den richtigen Moment ? und wo bekommt man es als Unternehmer her, wenn die Banken sich quer stellen ? (ok sorry waren mehrere Fragen:) ) …
    #Folge2

  • Highlight: #Durchhaltevermögen !

    eine allgemeine Frage; Welches Equipment nutzt ihr für diese hochqualitativen Videos? genauer gesagt: welche Kamera und welches Mikrophon, ich bitte um eine genaue Bezeichnung.

  • Hey Pascal, ein sehr interessantes Video. Danke dafür.
    Eine Frage: Wie kann man ein Dienstleistungsgeschäft z.B. im Bereich Pferdetraining innerhalb eines Jahres auf 6-stellig aufbauen? 🤷🏻‍♂️
    Lg Manuel 🙂

  • >