Brinkhaus erklärt Stärke der Union und erntet schallendes Gelächter

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Nach der ersten Regierungserklärung im Bundestag von Olaf Scholz als Kanzler, tritt Oppositionsführer Ralph Brinkhaus an das Rednerpult. Gleich zu Beginn kritisiert der CDU-Politiker die lange Rede des neuen Bundeskanzlers: „Aufbruch braucht Begeisterung – und die habe ich in den letzten 90 Minuten nicht gespürt.“
#Bundestag #CDU #Brinkhaus

Dann holt Brinkhaus weit aus und schwadroniert über die Wurzeln und den Ursprung seiner Partei – doch damit schießt er ein Eigentor. Im Bundestag bricht schallendes Gelächter aus: „Wir sind christlich, nicht, weil wir alle in der Kirche sind, aber weil wir ein christliches Werteverständnis haben. Das schützt uns auch vor moralischer Überheblichkeit.“

>