Corona-Demo in Berlin: Hier wird Attila Hildmann verhaftet

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#Berlin #Corona-Demo #Hildmann
Der Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann wurde auf einer Corona-Demonstration vor der russischen Botschaft in Berlin festgenommen. Er warf mit wirren Verschwörungstheorien um sich. Nach nur drei Minuten griff die Polizei ein und führte Hildmann unter lautem Geschrei ab.

43 Comments

  • Ihre Lügen sind unerträglich!!! Es gibt Naturgesetzte und jeder der hier so einen Mist erzählt und sich mitverantwortlich macht die Demokratie zu stürzen mit solch üblen und verdrehten Nachrichten, wird dafür über kurz oder lang einen Preis zu bezahlen haben! Öffnet endlich Euer Herz und werdet wieder wahrhaftig, statt Euch kaufen zu lassen. Ihr solltet Euch in Grund und Boden schämen!!!

  • UNGLAUBLICH
    Der designierte Reichskanzler wurde erneut festgenommen.
    Wollte er nicht zum Wolf werden und lieber stehend sterben???
    Dafür hat er sich recht „willig“ ergeben. Jetzt kann er sich als „Mehrtürer” feiern lassen

  • Für Leute wie ihn, die die Existenz einer BRD negieren, wünsche ich mir eine kleine Scholle, wo sie als Selbstversorger, ganz unter sich, ihr kleines Reich aufbauen können. Und dann, im Folgenden, werden sie sehen, dass sie bei ihrer Definition von Freiheit und Selbstbestimmung, der Reihe nach dem Gesetz des Stärkeren zum Opfer fallen. Natürlich bräuchte es einen hohen, schallisolierenden Zaun, damit man das Elend weder sehen, noch hören muss. Es wäre interessant zu sehen, wie schnell dann Feindbilder in den eigenen Reihen gefunden werden. (Natürlich, Xavier soll dort auch mit wohnen)

  • >