“Einfach geil!”: Deutsche Fans nach Achtelfinal-Einzug völlig aus dem Häuschen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Enges Spiel mit glücklichem Ausgang für die DFB-Elf. Bei strömendem Regen in München lieferten sich Deutschland und Ungarn einen harten Kampf um den Einzug ins EM-Achtelfinale. Leon Goretzkas später Treffer erlöst die bangenden Deutschland-Fans, deren Jubel nach dem Abpfiff keine Grenzen kennt.
#EM #Deutschland #Ungarn

„Mega geil! Einfach geil! Das Beste, was mir jemals passiert ist!“, freut sich einer. „Einfach unglaublich!“, stimmt ein anderer zu. Eine andere Gruppe junger Männer singt ausgelassen „Super Deutschland, ole ole!“

„Ich hab immer an die Mannschaft geglaubt und letztendlich haben wir auch gewonnen, beziehungsweise sind weitergekommen. Das ist das Wichtigste, ich glaube das ist alles was zählt, wir freuen uns übers Achtelfinale!“, erzählt ein junger DFB-Anhänger. „Es ist geil, ich liebe Deutschland! Immer in der letzten Sekunde sind die da, die sind da!“, freut sich eine andere.

Doch nicht alle Fans teilen die Euphorie. Einige sehen die Leistung der deutschen Mannschaft durchaus kritisch. „Ja, Spiel war nicht gut. Das Erlebnis war immer gut. Toll – Livefußball nach so langer Zeit. Hauptsache weiter jetzt!“, resümiert ein Fan.

„Deutschland hat sich ziemlich gequält muss ich sagen. Das Ergebnis ist okay, ich kann damit leben. Sind jetzt Zweiter in der Gruppe. Ja, ist okay.“
Ein anderer findet klare Worte: „Mehr Glück als Verstand meiner Meinung nach. Glücklich, total glücklich. Wir sind eigentlich trotzdem total enttäuscht.“

„Eine Steigerung muss auf jeden Fall drin sein, damit wir das Achtelfinale überleben. Auch wenn’s jetzt England ist glaube ich nächste Woche, aber da muss ne Steigerung her, weil so geht’s nicht weiter.“, analysiert dieser Fan das Spiel.

Die deutsche Mannschaft trifft nun im ersten Achtelfinal-Spiel am kommenden Dienstag um 18 Uhr im Londoner Wembley-Stadion auf die Mannschaft von England.

>