Gasumlage, Rhein-Rekord-Tiefstand, Explosion auf Krim: Die Top-News des Tages in unter 3 Minuten

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

DAS IST die Gasumlage-Schlappe für Lindner
Deutschland muss auf die neue Gasumlage eine Mehrwertsteuer erheben. Das teilte ein Sprecher der Europäischen Kommission mit. Bundesfinanzminister Christian Lindner hatte bei der EU auf eine Ausnahmeregelung bei der Gasumlage gehofft.
Diese Hoffnung machte der EU-Sprecher jetzt zunichte. „Es gibt an sich keine Möglichkeit, diese Art von Umlage auszunehmen“, betonte er. Mit Mehrwertsteuer kommt eine noch höhere Belastung auf die Haushalte zu.
DAS IST der Rekord-Tiefstand des Rheins
Wegen der Trockenheit hat der Pegelstand des Rheins in Emmerich kurz vor der niederländischen Grenze einen historischen Tiefststand von null Zentimetern erreicht. Der Wert 0,0 sei am Dienstagmorgen ermittelt worden, sagte ein Mitarbeiter der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung in Emmerich. Das sei ein Rückgang von vier Zentimetern zur Messung von Montagmorgen.
Die deutsche Industrie schlägt wegen der niedrigen Pegelstände Alarm. „Die Unternehmen stellen sich auf das Schlimmste ein“, warnte Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie.
DAS IST der schwere Unfall auf der B28
In Baden-Württemberg kam es auf der B28 zu einem schweren Verkehrsunfall. In einer Kurve geriet ein Auto aus bislang unklaren Gründen auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein entgegenkommendes Auto. Bei dem Unfall wurde ein Mensch getötet und neun schwer verletzt.
Ein Polizeisprecher hatte gegenüber FOCUS online bestätigt, dass das Unfallauto als „autonomes Testfahrzeug“ gekennzeichnet gewesen sei. BMW allerdings widersprach.
DAS IST die Explosion in Krim-Basis
Die Explosionen in einem russischen Militärstützpunkt auf der Krim sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau auf einen „Sabotageakt“ zurückzuführen.
Das im Norden der annektierten Halbinsel gelegene Munitionsdepot sei beschädigt worden, ebenso wie zivile Infrastruktur, darunter eine Hochspannungsleitung, ein Kraftwerk, eine Eisenbahnstrecke und mehrere Häuser, hieß es in der von den russischen Nachrichtenagenturen zitierten Erklärung weiter. Wer dahinterstehen könnte, ließ die Erklärung offen.
DAS IST der Verbrauchertipp des Tages
Die Energiepreise sind ohnehin auf Höhenflug, da kommt für Millionen Deutsche ab Oktober noch eine zusätzliche Belastung: Die Gasumlage. Wer sie zahlen muss und wie hoch sie wird, erfahren Sie auf www.chip.de/news

2 Comments

  • Lindner wußte doch genau, das er es niemals mit der MwST ernst meinte – nur Theater. Als Politiker ist
    er schon seit Jahren der Lüge und Hinterhältigkeit bekannt. Wie kann der nur einer der wichtigsten
    Minister werden ?

  • >