Habeck will Sommerruhe für Heizgesetz, doch bunte Klima-Koalition macht Radau

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#habeck #ampelkoalition #heizen

Der Bundestag verabschiedet sich in die Sommerpause. Die Grünen unter Robert Habeck haben angekündigt, das umstrittene Heizgesetz danach unverändert einzubringen. Doch es gibt mittlerweile eine bunte Koalition gegen das GEG, sagt FOCUS-online-Chefkorrespondent Ulrich Reitz.

Mit der Mehrheit der Ampel-Parteien will Robert Habeck das Heizgesetz nach der Sommerpause im Bundestag endlich beschließen. Doch andere planen längst dagegen. Was haben etwa die Fachleute zu dem umstrittenen Entwurf gesagt?

Zum einen werden im Gesetz weder der Nutzen noch die Kosten genauer definiert – eine schlechte Ausarbeitung also. Zum anderen zeigten Fachleute, dass die CO2-Einsparungen durch die Änderung bei lediglich 1,4 Prozent liegen würden. Und das bei mindestens 200 Milliarden an Kosten. Mehr erfahren Sie im Video.

>