Klima-Aktivisten kleben vor BMW-Werk – doch es ist keiner da

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#letztegeneration #klimaaktivisten #bmw

Anhänger der Letzten Generation haben am Dienstagmorgen Zufahrtswege zum BMW-Werk in Regensburg blockiert. Rund 40 Menschen waren an den Blockaden an drei Straßen in Regensburg beteiligt, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Der Verkehr wurde aufgrund der Blockaden gestört. Die Letzte Generation teilte zu den Aktionen am Dienstag mit, sie prangerten damit die weiterhin ungebremste Verbrennung fossiler Brennstoffe im Verkehrssektor an. „In den letzten 30 Jahren hat es hier keinerlei Verbesserung gegeben.“
Wie BMW-Sprecher Christian Dürrschmidt aber gegenüber „T-Online“ erklärte, habe die Blockade keine Auswirkungen auf die Abläufe in dem Werk gehabt – denn die Regensburger Fabrik sei diese Woche in Werksferien „und die Fertigung ruht“.

>