Kümmern sich die Grünen überhaupt um unsere Renten, Frau Lang?

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Das neue Energiepaket sorgt bei vielen Menschen in Deutschland für Unmut. Für die Grünen ist es ein entscheidender in Schritt Richtung Klimaneutralität. Doch wo bleibt bei all dem eigentlich das Thema Rente? FOCUS online hat die Grünen-Chefin dazu befragt.

#grüne #rente #politik

Jeder sechste Deutsche sieht sich durch die Inflation vor existenziellen Problemen gestellt. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Postbank hervor, die die „Welt“ zitiert. Hinzu kommt bei vielen die Sorge um die Rente und eine damit verbundene Armut. Das neue Gebäude-Energie-Gesetz der Grünen und die Forderung eines Umstiegs auf neue Heizsysteme sorgt auch deshalb gerade jetzt für viel Unmut bei einigen Bürgern.

Ricarda Lang, Bundesvorsitzende der Grünen, erklärt im Interview mit FOCUS online, warum das Vorhaben jetzt umgesetzt werden soll und wie die Partei dabei künftig die Rente sichern will. Auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel fordert die Grünen-Chefin, mehr Menschen in die Rente einzahlen zu lassen. Welche das sein sollen, ob es Absicht ist, dass die Partei die Grünen so wenig für das Thema Rente macht und ob man bei dem Thema im Koalitionsvertrag zurückgesteckt hat, sind Fragen, die im Gespräch geklärt werden.

>