Kunstwerk mit kritischer Botschaft: Künstler verspotten Trump mit lebendiger Statue in New York

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#USA #Trump #Newyork Im New Yorker Battery Park haben Künstler am Dienstag eine neue, goldene „lebendige Statue“ enthüllt. Sie ist Donald Trump gewidmet – wird den US-Präsidenten aber nicht sonderlich erfreuen. Die Darstellung zeigt Trump im Golfwagen, wie er über Coronavirus- und Militärgrabsteine fährt, während er von Fox-News-Moderatoren geschoben wird.

26 Comments

  • Ganz schwach wenn eine Partei den Präsidenten schlecht macht obwohl er noch keinen Krieg angefangen hat!

    Also die Aussage das er über Kriegsgräber fährt ist falsch genauso wie die Corona töten, denn so weit ich weiß würdigt keiner die Influenza Toten und so weiter

    • @Pipov 3010 Du meinst wie Merkel und Co? Völkermord, Angriffskriege, nein klar das ist für jemanden wie dich bestimmt etwas Gutes und muss gefördert werden. Du bist für mich wieder so ein typischer Faschist, der sich mit linksgrünversifften in Missbrauch und Gewalttaten wälzt. Zieh schön deine Maske auf und immer im Gleichschritt weiter in die totale Diktatur. Euch verrückten ist echt nicht mehr zu helfen. Eure lügen wurden bereits aufgedeckt und du musst dir keine Mühe machen, wegzulaufen. Jeder erhält was er verdient. Im Übrigen ist deine Angst selbst verschuldet. Du kannst dich auch gegen Gewalt und Missbrauch aussprechen. Ich gehe davon aus, dass du weiter einen leichten Weg gehst und ein kleiner Mitläufer bist.

  • Ihr gesamten Mainstream Medien
    und andere –

    LÜGEN LÜGEN LÜGEN
    haben IMMER kurze Beine !

    DENKT DRAN,

    denn immer mehr Leute, vorallem die manipulierten und verblendeten
    erkennen es 💪 und das ist schon
    eine Leistung 😂😂😂,

    DANK EUER ALLER VERSTRICKUNGEN

  • Jaja genau, ich glaube eher das Joe Biden der final push ist/wird. Donald Trump sorgt wenigstens noch für Ordnung in der USA. Egal ob man ihn persönlich mag oder nicht, man sollte ihn nicht komplett schlecht reden oder darstellen und ihn nicht so öffentlich verpotten. Gut, das ist natürlich künstlerische Freiheit und freie Meinungsäußerung. Aber trotzdem, in so einer schwierigen Krisenzeit der USA muss das doch nicht sein.

  • Warum genau haben sie ihn angeklagt ? Lieber Fokus ! Kann es sein das Diese Künstler dafür bezahlt werden ? Sollen wir für euch mal nachforschen von wem sie bezahlt werden ? Ich Wette der selbe der euch auch bezahlt . Es ist schön mit anzuschauen, wie einig Ihr euch doch seid . Doch nur so lang Ihr noch Geld bekommt . Ist diese Quelle versiegt , können wir uns zurücklehnen und euch dabei zuschauen wie ihr euch gegenseitig hinhängt . Geld weckt niedere Instinkte wie man an euren Beitrag sehen kann ….Nur wie lang noch ?

  • >