„Letzte Generation“ will Berlin-Marathon blockieren – und scheitert unter Buhrufen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#letztegeneration #berlinmarathon #polizei

Die Klima-Aktivisten der „Letzten Generation“ versuchen vor dem Start, den Marathon in Berlin zu stören. Doch sie scheitern kläglich.

Kurz vor Marathon-Start wollen sich am Sonntag mehrere Menschen auf die Straße setzen. Spuren oranger Farbe strahlt auf dem Asphalt. Doch die Sicherheitskräfte zerren die Aktivisten schnell von der Straße.

Die Gruppe Letzte Generation hatte bereits vorher angekündigt, den Marathon unterbrechen zu wollen. Mitglieder der Gruppe protestierten bereits die gesamte Woche über mit Aktionen in Berlin. Vor etwa einer Woche besprühten Aktivisten das Brandenburger Tor in der Nähe des Marathon-Ziels mit oranger Farbe.

>