Lockerungen trotz Mutationen: Riskieren wir jetzt die 3. Welle

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Deutschland im Corona-Dilemma. Zwar sind die Neuinfektionszahlen durch den Lockdown deutlich gesunken. Doch seit Tagen stagnieren sie – wohl aufgrund der Mutationen. Experten sehen die geplanten Lockerungen für Schule und Friseure daher kritisch und fürchten, dass wir direkt in eine 3. Welle laufen. Doch wie gefährlich ist die Lage wirklich? Stellt jetzt eure Fragen an den Infektiologen Dr. Christoph Spinner im Kommentarbereich. Wir greifen sie live in der Sendung auf.

7 Comments

  • Warum verläuft Corona in anderen Länder, wo kein Lokdown gibt, nicht anders, als in Deutschland? Die Zahlen von infizierte und Tote unterscheidet sich nicht wirklich, ob mit oder ohne Lokdown.

  • Bedeutet dieses Gespräch, dass wir jetzt in ewigen Lokdown leben werden?
    Afrikanische Mutanten gibt es nur in Europa, und nicht in Afrika.
    Antigentests wird niemals positiv zeigen, wenn keine Symptome entstehen.

  • Es sterben halt alter Leute an Corona. Ist so. Es ist trotzdem eine absolute Unverschämtheit dass Grundrechte für jedermann nicht gewährt werden. Eigenverantwortung anstatt Kollektivzwang wie in der DDR wäre mal wieder schön…

  • >