Mit diesen Funktionen kannst du mehr aus YouTube Premieren rausholen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

YouTube baut immer mehr Funktionen, die Premieren ergänzen und besser machen. In diesem Video möchte ich dir zwei dieser Funktionen zeigen: Wie man Trailer zu Premieren hinzufügt und wie man von einem Livestream oder einer Premiere zu einem Livestream oder einer Premiere weiterleitet.

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „So geht YouTube“ hast du den ultimativen Guide zum Erfolg auf YouTube und zum erfolgreichen YouTube-Marketing für Unternehmen gefunden.
Möchtest du deinen eigenen YouTube Kanal starten, weißt aber nicht genau, worauf du achten solltest? Oder hast du vielleicht schon einen Kanal, dieser will aber nicht so richtig wachsen?
Dann bist du hier genau richtig! Ich, Jan Faßbender, biete dir wöchentlich neuen Input und neue Tipps, um deinen YouTube-Kanal auf das nächste Level zu bringen. #SogehtYouTube

▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Viele weitere Informationen & verschiedene kostenlose Downloads findest du auf meiner Website:

►Du möchtest mehr aus deinem YouTube-Kanal machen? Sieh dir unsere Kurse an:

▬ Mein Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Kamera:
Scheinwerfer/Softboxen:
Audio-Recorder:
Mikrofon:
(+ Adapter für Kameras: )

(Bei den Links handelt es sich um bezahlte Affiliate-Links. Dir entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mehr YouTube Tipps auf Deutsch:
Abonniere "So geht YouTube":
Alle Videos von "So geht YouTube":

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook:
►Twitter:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

25 Comments

  • #SoGehtYouTube Ich bekomme seit kurzem unter meinen Videos ein Kamerasymbol mit einem Notensymbol angezeigt und wenn ich drauf klicke dann kann ich irgend ein neues Video erstellen… ach ich brauche dringend Erklärungen zu diesem Feature. Also es befindet sich zwischen ‘Teilen’ und ‘herunterladen’

    • Das bedeutet das Leute deie Inhalte für Shorts verwenden können, finde ich von Youtube nicht nett, weil das einfach standartmäßig an ist. Man kann es aber bei den Videoeinstellungen ganz unten ausstellen.

  • Die Premiere richtig eingesetz und zusätzlich mit den neuen Funktionen, ist sicher eine spannende Sache.
    Ist bei mir tatsächlich ein aktuelles Thema wo du mir wieder einmal die Lösung kurz und knackig gezeigt hast.
    Danke schön!

  • >