Nach 53 Jahren Gefangenschaft ist Rettung von Orca Lolita zum Greifen nahe

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#orca #miamiseaquarium #aquarium

Der Traum von der Freiheit. Bald könnte er für die Orca-Dame Lolita endlich wahr werden. Seit 53 Jahren ist das riesige Säugetier in einem viel zu kleinen Becken des „Miami Seaquarium“ gefangen und dazu verdammt, in einer Tiershow vor Menschenmassen aufzutreten.

Die Organisation „Friends of Lolita“ setzt sich seit Jahren für die Freilassung von Lolita ein. Dank des Milliardärs Jim Irsay ist dieser Traum nun in greifbare Nähe gerückt.

Denn der Hauptgrund, warum die Freilassung noch nicht stattfinden konnte: Es fehlte das Geld. Jim Irsay will nun die Kosten für einen 20 Millionen Dollar teuren Rettungsplan übernehmen. Mit einem Flugzeug soll Lolita über die USA geflogen und in Seattle freigelassen werden. „Sie ist gesund, ich habe das Geld, lassen wir sie frei“, verkündet der Milliardär.
Wenn alles nach Plan läuft, könnte die Killerwal-Dame in 18 bis 24 Monaten endlich in die Freiheit entlassen werden.

5 Comments

  • >