Neuer wird auf Klopp bei Bayern angesprochen, seine Antwort lässt aufhorchen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#manuelneuer #jurgenklopp #fcbayern

Nach neun Jahren beim FC Liverpool wird Jürgen Klopp den Verein zum Ende der Saison verlassen. Das hatte der 56-Jährige diese Woche angekündigt. Klopps Abgang von Liverpool führt zu einer Vielzahl von Fragen und Spekulationen in der Fußballszene. Wird er eine neue Trainerposition annehmen? In Deutschland hoffen viele, dass Klopp nach der EM 2024 die Nachfolge von Julian Nagelmann antritt und neuer Bundestrainer wird.

Manuel Neuer sieht jedoch auch eine Möglichkeit für Klopp beim FC Bayern. Aus Sicht von Neuer bringt Klopp alles mit, was man benötigt, um beim FC Bayern erfolgreich zu sein, als Coach: „Er ist ein renommierter, sehr guter, erfahrener, taktisch gewiefter Trainer, der bei allen Fußballern und Sportlern großen Respekt gewinnt und ich glaube, dass er auf jeden Fall ein potenzieller Kandidat ist, der auch später für Bayern München arbeiten könnte.”
Klar ist: Egal, wohin es Klopp nach Liverpool zieht, der Fußballtrainer wird nach der laufenden Saison zunächst ein Jahr Pause einlegen, um neue Energie zu tanken und frühestens im Sommer 2025 einen neuen Trainer-Job übernehmen. Es wird spannend zu sehen, ob die Bayern zu diesem Zeitpunkt einen neuen Cheftrainer suchen. Der Vertrag von Thomas Tuchel läuft nur noch bis zum 30. Juni 2025.

>