RTL-Fans fordern Rauswurf von Sophia Thomalla, weil sie Till Lindemann unterstützt

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#rammstein #rtl #tilllindemann

In wenigen Wochen wird Sophia Thomalla die dritte Staffel von „Are You The One? – Realitystars in Love“ bei RTL moderieren. Ganz zum Ärgernis einiger Zuschauer.

Der Grund: Sophia Thomalla stellte sich nach den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs vor ihren Ex-Freund Till Lindemann. Zuletzt postete sie Aufnahmen von einem Rammstein-Konzert. Auf dem offiziellen Instagram-Account der Dating-Show äußern Zuschauer Kritik. „Würde mich schämen, einen Menschen unter Vertrag zu haben, der weiterhin Täter schützt“, schreibt ein User in den Kommentaren zu einem Foto, auf dem Thomalla zu sehen ist.
In weiteren Beiträgen fordern Zuschauer ihren Rauswurf: „Hoffe bei der nächsten Staffel auf eine neue Moderatorin. Geht gar nicht, RTL.“
Allerdings stellen sich manche Fans hinter Thomalla. Sie verweisen darauf, dass Lindemann bisher nicht verurteilt sei und die Unschuldsvermutung gelte.

>