Schon ab 20 Euro: So haben Börsen-Neulinge die gleichen Chancen wie Großinvestoren

Lohnen sich ETFs für Neulinge? Und was ist das überhaupt? Hier die Kurzfassung: ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds, der die Wertentwicklung eines Index zeigt. Doch was kann ein Neuling damit genau anfangen? Finanzexperte Gottfried Heller gibt Tipps, für wen sich ETFs wirklich rentieren.

3 Comments

  • Und beim nächsten Crash ist dann das ganze Geld weg…
    Ich hoffe, dass niemand bei dem Glücksspiel mitmacht, der nicht das nötige Kleingeld besitzt.
    Leuten dazu zu raten ihr erspartes in Aktien anzulegen muss ein schlechter Witz sein…
    Etwas mit realem Wert wie z.B. eine Immobilie ist eine gute Anlage, aber kein virtuelles stück Papier, welches von einem Moment auf den nächsten wertlos sein kann.

    • Man muss halt rechtzeitig verkaufen. An dem Punkt wo einem der Gewinn reicht. Ich habe im August Tesla Aktien für 185 Euro gekauft. 50 Stück. Jetzt habe ich bei über 400 verkauft. Habe aus 10000 Euro über 20000 Euro gemacht. Natürlich kann man auch Pech haben. Aber auch als Vollamateur wie ich muss man eine Aktie halt einfach längere Zeit beobachten. Geduld ist hier sehr wichtig!

  • >