So kannst du günstig einen Porsche fahren! | Porsche fahren für wenig Geld

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

So kannst du günstig einen Porsche fahren! | Porsche fahren für wenig Geld
Bewirb Dich jetzt für eine kostenlose Strategie-Session mit Pascal am Telefon:

Sichere Dir jetzt hier das Mehr Geschäft Online Marketing Kompendium:

Abonniere jetzt unseren YouTube-Kanal:

Hier findest du Tools die wir empfehlen und auch Tools die wir selber nutzen:

Die besten Bücher:

Axel Andersson – Mehr Geld und Erfolg im Direktmarketing:

Ted Nicholas – Magic Words:

Ray Dalio – Principles:

Bei einigen unserer Links handelt es sich um Affiliate-Produkte. Das bedeutet: Solltest Du auf diesen Link klicken und anschließend ein Produkt erwerben, werden wir ggf. durch eine Provision am Umsatz beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.
– – –
Folge uns JETZT auch auf Instagram:

– – –
Tritt jetzt unserer brandneuen Facebook-Gruppe bei, in der Du Deine
Fragen stellen kannst und schon bereits nach wenigen Minuten die ersten Antworten darauf erwarten kannst:

– – –
💥
– – –
SOCIAL MEDIA:

Facebook: 👉
Instagram: 👉
Webseite: 👉

Schreibe #mehrgeschäft in die Kommentare, wenn du das liest! 😁
+ Gib doch einen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat.
Damit unterstützt du 100% kostenlos unseren Kanal!

16 Comments

  • Einfach genial!
    All die ganzen “Spießer”, die davon keine Ahnung haben, werden “platzen” vor Neid, allein schon aufgrund einer derartig genialen Strategie.
    Und “Kosten runter” ist auch immer gut.! 👍

  • Ich habe einen relativ seltenen Amg und auch dort steigt der Wert. Beste Investment 😅 Ausserdem , wenn das Fahrzeug in die Firma geholt wird und als Abschreibung läuft, hast du Firmenkosten die du absetzen kannst. So fahre ich durch die Steuerersparnis den Wagen sogar kostenlos 😊

    • Wenn deine Firma super läuft geil. Wenn du allerdings einen Wagen mit Listenpreis 300k hast und 3000€ pro Monat plus die Fahrten Arbeitsplatz und Wohnung versteuern musst hast du privat ggf ein Problem. Sehe das bei dem ein oder anderen Handwerker die dann bei der Einkommensteuer Probleme kriegen

  • >