Solltest Du zu Deinem YouTube-Kanal Namen eine Zusatzinfo schreiben? #WieehtYouTube

Simon Friedrich
*Sollte ich zum Kanal Namen eine Zusatzinfo schreiben?* ???? #wiegehtYouTube
Wie: Simon Friedrich – Cinema Vlog Travel & Lifestyle
Was meint ihr? Freue mich über jede Meinung!

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „So geht YouTube“ hast du den ultimativen Guide zum Erfolg auf YouTube und zum erfolgreichen YouTube-Marketing für Unternehmen gefunden.
Möchtest du deinen eigenen YouTube Kanal starten, weißt aber nicht genau, worauf du achten solltest? Oder hast du vielleicht schon einen Kanal, dieser will aber nicht so richtig wachsen?
Dann bist du hier genau richtig! Ich, Jan Faßbender, biete dir wöchentlich neuen Input und neue Tipps, um deinen YouTube-Kanal auf das nächste Level zu bringen. #SogehtYouTube

▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Viele weitere Informationen & verschiedene kostenlose Downloads findest du auf meiner Website:

►Du möchtest mehr aus deinem YouTube-Kanal machen? Sieh dir unsere Kurse an:

▬ Mein Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Kamera:
Scheinwerfer/Softboxen:
Audio-Recorder:
Mikrofon:
(+ Adapter für Kameras: )

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mehr YouTube Tipps auf Deutsch:
Abonniere "So geht YouTube":
Alle Videos von "So geht YouTube":

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook:
►Twitter:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

40 Comments

    • @Fit mit Holger hallo 😉 Ich hatte den eigenen Namen damals gewählt weil immer wieder über eine Klar Namen Pflicht im Internet diskutiert wurde. Über die Jahre fragte ich mich aber oft, ob der Name Aussagekräftig genug ist für die Inhalte die ich produziere.
      Und jetzt wollte ich es von den Zuschauern wissen. Ich bekam gute Antworten und eine Entscheidung ist gefallen.
      Gruß Simon ⭐🎬

  • wieso Bekommen nur Youtuber mit 10.000 abonnenten solche Extra Funktionen wie darmals der Community Tab oder Jetzt die Storys. Ich weiß Youtube will Leute haben die damit umgehen können Bzw die Beta Gut Nutzen können damit Youtube Gut auswerten kann aber ich finde 10.000 abonnenten sind etwas zu Schwer zu erreichen wo entgegen 1000 eine Erreichbarere Zahl ist und wie ich finde es gerechtfertigt wäre wenn auch die Youtube Creator mit 1000 abonnenten an solchen Beta’s Teil nehmen können.

    • Es geht da eher weniger um den Umgang der Creator mit den Sachen, sondern einfach darum, dass man keinen unausgegorenen Haufen Müll an so viele freigeben möchte. Ja Google ist “The Unternehmen” wenns um Internet geht, aber mann sieht allein schon am aktuellen YouTube Studio und den fehlenden Funktionen, sowie den etlichen Bugs in letzter Zeit, die durch die Umstellung kamen, das es trotzdem nicht die besten Coder der Welt sind.

      Und jeder kann sich fürs BETA Programm bewerben, einfach links in der Leiste auf YT mal runterscrollen und da auf Neue Funktionen testen https://www.youtube.com/new gehen.

      Sowas wie der Community Tab bzw. Storys, brauch nicht jeder Kanal, dafür benötigt es erstmal eine Stammzuschauerschaft, die dann überhaupt schon solch ein Interesse hat. Und die meisten nutzen diese nicht mal wirklich, da es noch immer so in den Köpfen ist das man dies früher schon an Plattformen wie Twitter und Co. outgesourced hat.

  • *Super vielen dank für deine Meinung!* 👍
    Das hilft mir sehr weiter. Ich habe mich entschieden und lasse den Namen so wie er ist denn, wir du sagst Jan ist der Kanal Name schon so bekannt das es als “eigene Marke” bekannt ist. Aktuell habe ich den Namen auf meinem zweit Kanal geändert. Und ja, auch ich finde den Anhand zu lang 😉 Dort werde ich es eventuell später mal ändern. Aber auf meinem Hauptkanal bleibe ich bei meinem Namen.

    Gerne höre ich auch andere Meinungen. Schreibt gerne, freut mich immer sehr.
    Gruß Simon ⭐🎬

  • Sehr informatives Video, wie immer. Ich denke, mein Kanalname passt so, denn man sieht, dass es um Gaming geht.
    PS: deine Videos helfen mir immer weiter und ich will jetzt auch mit YouTube durchstarten 🙂

  • >