Stiko widerspricht Lauterbach: Infektiologe erklärt, was es damit auf sich hat

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#lauterbach #stiko #corona

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach rät auch Menschen unter 60 Jahren zur vierten Corona-Impfung. „Wenn jemand den Sommer genießen und kein Risiko eingehen“ wolle, würde er in Absprache mit dem Hausarzt auch Jüngeren die Impfung empfehlen, sagte Lauterbach dem „Spiegel“.

Der Chef der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, entgegnete in der „Welt am Sonntag“, er kenne keine Daten, die einen solchen Ratschlag rechtfertigten. Was gilt nun? Infektiologe Christoph Spinner verrät, was er von den beiden unterschiedlichen Meinungen hält

>