Unternehmer analysiert deine Landingpage!

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Unternehmer analysiert deine Landingpage!
Bewirb Dich jetzt für eine kostenlose Strategie-Session mit Pascal am Telefon:

Sichere Dir jetzt das kostenlose Basic Builder Coaching

Abonniere jetzt unseren YouTube-Kanal:

Folge uns JETZT auch auf Instagram:

Hier findest du Tools die wir empfehlen und auch Tools die wir selber nutzen:

Bei einigen unserer Links handelt es sich um Affiliate-Produkte. Das bedeutet: Solltest Du auf diesen Link klicken und anschließend ein Produkt erwerben, werden wir ggf. durch eine Provision am Umsatz beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

– – –
Tritt jetzt unserer brandneuen Facebook-Gruppe bei, in der Du Deine
Fragen stellen kannst und schon bereits nach wenigen Minuten die ersten Antworten darauf erwarten kannst:

– – –
💥
– – –
SOCIAL MEDIA:

Facebook: 👉
Instagram: 👉
Webseite: 👉

Schreibe #mehrgeschäft in die Kommentare, wenn du das liest! 😁
+ Gib doch einen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat.
Damit unterstützt du 100% kostenlos unseren Kanal!

8 Comments

  • Klasse!
    Danke für die Leitfragen und die Tipps.
    Ich habe aber auch wieder viel über die Gestaltung einer Homepage gelernt – also auch ein riesiges Dankeschön an die Macher von Mathemeister!
    Wieder sehr hilfreich!

  • Vielen Dank Pascal für die tolle Analyse.
    Ich würd noch ergänzen, dass de sehr gut ein Newsletter einbinden könntest. Auch damit die potentiellen Kunden darüber die Firma kennenlernen könnten und nicht nur über die Probestunde, die den Einkauf teurer macht.

    Eine Sache würde ich aber gerne noch diskutieren und eine Sache anmerken:

    – Bei den ersten 3 Bulletpoints sagtest du, dass man den Kunden das Denken abnehmen soll. Aber hier solltest du doch auch bissen mehr intellektuell (denn es ist doch Nachhilfe) rüberkommen und nicht so Bild-Zeitung-mäßig. Wär es dann nicht besser nicht ganz so marktschreierische Headlines und Wörter zu benutzen?

    – Du hast es nicht angesprochen, da du dich vielleicht in der Branche nicht so auskennst. Die Kunden, die den Schülern die Nachhilfe bezahlen sind die Eltern. Die Schüler:innen entdecken das Nachhilfeinstitut und erzählen dann ihren Eltern davon, die dann die Entscheidung treffen. Das ist zielgruppenmäßig ein bissen komplex.

    Viele Grüße, Steve
    P.S. Vielen Dank nochmal für die vielen Sachen die ich von dir schon lernen durfte.

  • >