Wie regelmäßig muss man auf YouTube Videos hochladen, um Erfolg zu haben?

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Hast du dich auch schon einmal gefragt, wie oft du deine Videos veröffentlichen solltest? 1 Mal pro Woche? Vielleicht aber auch jeden Tag? Wie viele Videos pro Woche sinnvoll sind und wie regelmäßig du neue Videos veröffentlichen solltest, erkläre ich in diesem Video.

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „So geht YouTube“ hast du den ultimativen Guide zum Erfolg auf YouTube und zum erfolgreichen YouTube-Marketing für Unternehmen gefunden.
Möchtest du deinen eigenen YouTube Kanal starten, weißt aber nicht genau, worauf du achten solltest? Oder hast du vielleicht schon einen Kanal, dieser will aber nicht so richtig wachsen?
Dann bist du hier genau richtig! Ich, Jan Faßbender, biete dir wöchentlich neuen Input und neue Tipps, um deinen YouTube-Kanal auf das nächste Level zu bringen. #SogehtYouTube

▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Viele weitere Informationen & verschiedene kostenlose Downloads findest du auf meiner Website:

►Du möchtest mehr aus deinem YouTube-Kanal machen? Sieh dir unsere Kurse an:

▬ Mein Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Kamera:
Scheinwerfer/Softboxen:
Audio-Recorder:
Mikrofon:
(+ Adapter für Kameras: )

(Bei den Links handelt es sich um bezahlte Affiliate-Links. Dir entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mehr YouTube Tipps auf Deutsch:
Abonniere "So geht YouTube":
Alle Videos von "So geht YouTube":

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook:
►Twitter:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

37 Comments

    • @Stefan2 Hose Ich würde dir auf jedenfall empfehlen Kanal Tags, sowie Video Tags zu verwenden, damit Leute, die dich vielleicht noch nicht kennen, schneller oder leichter finden können. Somit kannst du schneller und leichter wachsen. Zusätzlich würde ich die Beschreibung etwas überarbeiten, das heißt, mehr mit dem Zuschauer sprechen, und nicht nur die Link reinstellen. Sondern vielleicht mal das Thema vom Video, oder die Zuschauer zum Liken und Abonnieren Motivieren. Dazu würde ich dir empfehlen, ein professionelles Intro zumachen/ oder erstellen lassen, das wirkt einfach qualitativer, zusätzlich noch ein Persönlicheres Profilbild und ein eigenes Banner, welches nicht so “0815” Gaming YouTube Kanal aussieht. Sei mir nicht böse, aber lass dir dein Profilbild und dein Banner etwas überarbeiten. einfach etwas Spezieller, dass die Farben gut zueinander passen beispielsweise. Das spricht den Zuschauer einfach mehr an!
      Bei weiteren fragen antworte einfach auf den Kommentar!
      Ich würde mich sehr über ein Abo freuen. <3

  • Hilfreiches Video, weiter so💚💪

    Nebenbei:
    Ich habe schon seit 10 Wochen angefangen Regelmäßig Videos zu drehen über Fitness. Ich poste Wochentlich Videos von Fitness. Würde mich freun wenn ihr vorbei schauen würdet. Und außerdem habe ich noch gesagt wie sehr mir Videos von Sascha Huber geholfen haben.

  • Wir laden 2 mal die Woche Gaming Highlights hoch, die ziemlich aufwendig sind. Umso trauriger ist, das diese dann nicht geklickt werden. Warum? Je mehr Videos man hochläd desto leichter wird man gefunden, zum Beispiel wenn jemand nach Dead by Daylight sucht und dann nach Uploaddatum findet. Je mehr man aber hochlädt desto mehr leidet die Qualität, da hast du schon recht, eine Gradwanderung :/

    • Hallöchen 🙂 Es tut mir sehr Leid, dass ich hier eine wichtige Eigenwerbung poste ! Bitte nehmt es mir nicht zu übel 🙂
      Ich habe ein Youtube Umweltprojekt gestartet, indem ich Müll aus der Natur aufhebe, um auf die enorme Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen !
      Findest du auch, dass wir unsere Umwelt schützen müssen ?
      Wir können alle zusammen viel erreichen ! Danke für deine Unterstützung ! Bis gleich auf meinem Kanal 🙂

    • Liegt eher daran das die Videos für viele nicht interessant sind, weil es schon zig tausende Kanäle gibt die das gleiche hochladen. Kaum einer sucht nach upload Datum! Vlt bei Kameras, Laptops oder zb in deinem Fall vlt noch alte Spiele aber darüber Aufrufe zu generieren ist zu vernachlässigen

    • @Dobermann Jeff Da steckt schon viel Wahrheit drin, allerdings hebt man sich vom riesigen Youtube Gaming Markt allein dadurch ab, indem man nicht einfach nur Full Gameplay hochläd, sondern editierte Clips wo auch vergleichsweise viel Arbeit drinsteckt. Aber ja, auch davon gibt es immernoch genug. Deshalb finde ich, ist es wichtig gerade in diesem Gaming Bereich präsent zu sein und viele Videos hochzuladen um hin und wieder aufzufallen, was jedoch die Qualität der Videos senkt. Es ist nun mal ein harter Kampf in dem Genre^^

    • @Gipfelohr 2020 Hey Leute, bitte seid nicht wütend auf mich wegen der kurzen Eigenwerbung, es ist wirklich sehr wichtig !
      Ich habe ein Youtube Umweltprojekt gestartet, indem ich Müll aus der Natur aufhebe, um auf die enorme Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen !
      Findest du auch, dass wir unsere Umwelt schützen müssen ?
      Jede Unterstützung ist ein wichtiger Schritt gegen die Umweltverschmutzung ! Danke für deine Zeit ! Bis gleich auf meinem Kanal 🙂

  • Alles eine Frage der Zeit die man als Hobby-Youtuber zur Verfügung hat. Manche Youtuber haben einen größeren Aufwand als andere etc. Meine Regelmäßigkeit des Hochladens richte ich nur nach eins : Das ich Lust und Spaß dran habe .

    • Ich sehe das genauso! Ich lade keine Videos hoch um Abonnenten zu gewinnen, sondern einfach weil ich Lust habe sie zu erstellen! Wenn dabei Abonnenten für den Kanal rausspringen ist super aber wenn nicht ist es auch in Ordnung! Für mich ist das nur ein Hobby und kein Job wie es hier viele anscheinend praktizieren. Und dafür dass ich nicht darauf abzielen Abonnenten zu gewinnen wächst bei Kanal relativ ordentlich. (unerwarteterweise) 😅

  • Bin zwar auch im Gaming Bereich tätig aber lege dabei sehr viel wert auf Schnitt und Bearbeitung.
    Ich habe mir als Ziel gesetzt diese ganze LetsPlay Geschichte etwas zu komprimieren so dass der Zuschauer was für zwischendurch hat.
    Sind dann meistens nur 10 – 15 min lang aber der Aufwand für Ideen, Schnitt usw ist halt sehr hoch weshalb ich nur jeden Montag etwas raushaue + zwischendurch einen Livestream.

  • >