“Wird es unter mir nicht geben”: Sebastian Kurz will keine Flüchtlinge

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will trotz der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban in Afghanistan keinem weiteren Flüchtlingen aus dem Land Schutz gewähren.
Im Sommergespräch mit dem Fernsehsender Puls 4 sagte Kurz: "Ich bin nicht der Meinung, dass wir in Österreich mehr Menschen aufnehmen sollten, sondern ganz im Gegenteil." Österreich beheimate mit aktuell über 40.000 Afghanen die – bezogen auf die eigene Bevölkerungszahl – zweitgrößte afghanische Gemeinschaft in der EU.
Die Aufnahme von weiteren Afghanen schloss Kurz konsequent aus: "Das wird es unter meiner Kanzlerschaft nicht geben." Zudem verwies er auf die "besonders schwierige Integration" der Bevölkerungsgruppe. Kurz sagte weiter: "Menschen aufzunehmen, die man dann nicht integrieren kann, das ist ein Riesenproblem für uns als Land."

16 Comments

  • Wir dürfen die Fehler von 2017 nicht wiederholen und können nicht noch mehr rechte Politiker in unserer Regierung aufnehmen.
    Österreich hat gemessen an der Bevölkerungszahl jetzt bereits den höchsten Anteil an Politiker unter Korruptions- und Falschaussagenverdacht.

  • Solange Österreich unsere Renten die nächsten 20 Jahre weiter zu uns nach Thailand überweist, kann Österreich von uns aus alle Flüchtlinge ins Sozialsystem aufnehmen. Juckt uns nicht.

  • 👍👉Gebt nur der AFD eure 1 und eure 2 Stimme, bringt euren eigenen Kulli mit ,nur mit der AFD wird der ganze Spuk wieder dauerhaft beendet werden, nur mit der AFD werdet ihr alle eurer altes ganz normales Leben wieder im vollem Umfang dauerhaft genießen können, nur mit der AFD bleiben unsere Steuergelder, wo ihr alle euch für kaputt schuften müsst, in Deutschland, nur für Deutsche bedürftige und Rentner, nur die AFD ist in ziemlich vielen Bundesländern schon vertreten, und bekannt genug, schickt die CDU CSU SPD FDP Grüne Links Partei alle einfach dauerhaft in die Wüste, die sind inzwischen brand gefährlich geworden, so wie im Nationalsozialismus Stalin Honecker DDR Pol Pot aus Kambodscha Mao Zedong Xi Jimping 💥🔥👹😤👎,die dürfen niemals wieder Regieren, oder im Bundestag sitzen , die Korrupte Regierung betreibt zur Zeit, eine regelrechte Hexenjagt gegen die Ungeimpften , und will wie die Nationalsozialisten die Zwangsimpfung, erst 2 mal ,3 mal ,und dann danach geht es immer fröhlich weiter alle 6 Monate, von wegen nur 2 mal die Giftspritzen 👺😤💥🔥👹

  • >