YouTube-Redaktionsplan erstellen wie ein Profi! (Genau wissen, was du als Nächstes drehst)

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Kennst du die nächsten vier Videos, die du drehst? Wenn du jetzt “Nein” sagst
oder schonmal den Fall hattest, dass du am Tag vorher noch nicht wusstest, welches Video du morgen veröffentlichst, schau dir unbedingt dieses Video an.

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „So geht YouTube“ hast du den ultimativen Guide zum Erfolg auf YouTube und zum erfolgreichen YouTube-Marketing für Unternehmen gefunden.
Möchtest du deinen eigenen YouTube Kanal starten, weißt aber nicht genau, worauf du achten solltest? Oder hast du vielleicht schon einen Kanal, dieser will aber nicht so richtig wachsen?
Dann bist du hier genau richtig! Ich, Jan Faßbender, biete dir wöchentlich neuen Input und neue Tipps, um deinen YouTube-Kanal auf das nächste Level zu bringen. #SogehtYouTube

▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Viele weitere Informationen & verschiedene kostenlose Downloads findest du auf meiner Website:

►Du möchtest mehr aus deinem YouTube-Kanal machen? Sieh dir unsere Kurse an:

▬ Mein Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Kamera:
Scheinwerfer/Softboxen:
Audio-Recorder:
Mikrofon:
(+ Adapter für Kameras: )

(Bei den Links handelt es sich um bezahlte Affiliate-Links. Dir entstehen dadurch keine Zusatzkosten.)

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mehr YouTube Tipps auf Deutsch:
Abonniere "So geht YouTube":
Alle Videos von "So geht YouTube":

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook:
►Twitter:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

13 Comments

  • #wiegehtyoutube mich würde in diesem Zusammenhang interessieren, ob es sinnvoll ist ein umfassenderes Thema in mehreren Teilen zu veröffentlichen, dass daraus ne kleine “Serie” entsteht. Beispielsweise Thema X Teil 1/4. Erhöht das die Zuschauerbindung oder ist da eher die Tendenz da, dass die Leute nach dem ersten Video wissen, worum es geht und sich dann die anderen Videos nicht mehr anschauen?

  • Das habe ich schon sehr früh gemacht. Einen Überblick über 4-6 Wochen mit den Themen die ich bringe. Das gute ist wenn mir mal klar ist, was zwar erst zb in 4 Wochen kommt, reift das schon alles in meinem Kopf. Sich einen Plan machen hilft zu 1000%

  • So ein Plan macht natürlich vollkommen Sinn…..wenn du dich nur auf deinen Kanal oder deine Videos fokusieren kannst. Dann wird das Ganze auch schon professionell. Ich für mich, bin nicht so regelmässig gewohnt Zeit für Drehs zu haben. Also muss ich ziemlich spontan sein und da behindert mich ein Plan und setzt mich unter Druck. Das führt dann dazu das die Lust flöten geht. Willst du wachsen und evtl. mal Geld damit verdienen, ja dann ist das vollkommen richtig was der Jan so sagt.

  • #wiegehtyoutube : mein Kanal hat seit einem Monat aufgehört zu wachsen. Verstehe den Grund nicht . Den content ist sogar besser geworden aber die Zuschauer und Abonnenten werden immer weniger . Bin mega dankbar wenn du mir helfen kannst . Selbst YouTube Werbung hat nicht geholfen.

  • >