YouTube-Video direkt hochladen vs. geplant veröffentlichen: Macht es einen Unterschied?

Felix Hobby Garten
#wiegehtyoutube macht es einen Unterschied, ob man ein Video direkt hochlädt oder ob man es erst Tage später geplant veröffentlicht? Manchmal zeigt mein Creator Studio für die Zeit, wo es nur geplant ist, schon Analyticswerte an🤔

▬ Vielen Dank an unsere Mitglieder ▬▬▬▬▬

► Mitglied werden:

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „So geht YouTube“ hast du den ultimativen Guide zum Erfolg auf YouTube und zum erfolgreichen YouTube-Marketing für Unternehmen gefunden.
Möchtest du deinen eigenen YouTube Kanal starten, weißt aber nicht genau, worauf du achten solltest? Oder hast du vielleicht schon einen Kanal, dieser will aber nicht so richtig wachsen?
Dann bist du hier genau richtig! Ich, Jan Faßbender, biete dir wöchentlich neuen Input und neue Tipps, um deinen YouTube-Kanal auf das nächste Level zu bringen. #SogehtYouTube

▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Viele weitere Informationen & verschiedene kostenlose Downloads findest du auf meiner Website:

►Du möchtest mehr aus deinem YouTube-Kanal machen? Sieh dir unsere Kurse an:

▬ Mein Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Kamera:
Scheinwerfer/Softboxen:
Audio-Recorder:
Mikrofon:
(+ Adapter für Kameras: )

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mehr YouTube Tipps auf Deutsch:
Abonniere "So geht YouTube":
Alle Videos von "So geht YouTube":

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook:
►Twitter:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

27 Comments

  • *Ist es besser, oder gibt es einen Unterschied ob man Hashtags oder den Aufnahme Standort über der Videotitel Beschreibung eingibt?*
    #wiegehtyoutube Aktuell nutzen viele den Standort und nicht die Hashtags. Gibt es da in der Suche und im Ranking Unterschiede? Beste Grüße Simon ⭐🎬

    • Da morgen Weihnachten ist, wünsche ich dir Jan und deinem Team, der Familie und Freunden, deiner YouTube Community
      Frohe Weihnachten! Auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 👍😉 Danke für die Hilfe zu YouTube! Gruß Simon ⭐🎬

    • Hierbei kommt es natürlich drauf an was man macht. Zum einem halt welches Genre man bedient, als Beispiel: Bei Gaming Content (fernab von Events) interessiert die Location an für sich keinen, da es zur Community Suche andere Tools/ Seiten gibt als YouTube. Hingegen bei Event Content, Reise Content etc.pp. ist der Standort natürlich sehr interessant.

      Wobei es bei den Hashtags ankommt, ist natürlich wie bei allen Trend abhängigen, ob man Vorreiter oder Nachläufer ist, hier kann sogar wenn man Vorreiter ist der Hashtag den Standort überragen vom Effekt selbst bei Event Content, Reise Content & Co. bei Top Locations.

      Grundlegend ist aber auch nicht jede Location ein Highlight, dies kannst du aber mit diversen Tools SEO Checker und Co. vorab prüfen. Wo es bei den Hashtags halt auch teils Nischen abhängig ist, so gibt es z.B. in der Blender Community den Hashtag #b3d, der auch oft genutzt wird und worüber man gefunden werden kann.

      Wenn es gute, häufig genutzte Hashtags gibt in deiner Nische, sollteste diese nutzen.

      MFG Steve von DSGN TLKS und noch ein frohes Fest wünschen wir dir und deinen Liebsten

  • Ist das streamen ansich bei allen etwas anders, oder bin ich einfach zu blöd dafür?
    In OBS-Streamlabs kann ich nur ein neues Event erzeugen und somit den Stream nicht im Voraus planen bzw einstellen.

  • #wiegehtyoutube Ich gebe mir nicht viel Mühe bei meinen Videos weil ich zu viel Angst habe Strikes zu bekommen. Weil zum Beispiel mein “Lustige Pinguine” Video ist ja geklaut oder ein paar andere auch so 2 bis 3 !
    Ich wollte jetzt fragen ob Personen denen das Video garnicht gehört mich striken können weil ich ein Video geklaut habe? Und ob ich gestriket werden kann wenn ich ein geschützes Bild aus Google als Thumbnail nehme? Bitte liken das er es sieht würde mich echt interessieren !

    • Natürlich darf nicht jeder jeglichen Content als seinen beanspruchen, das Problem hier ist aber das es diverse Netzwerke und Content ID Nutzer, die eben falsche Claims verteilen. Grundlegend solltest du in Anbetracht das die EU Urheberrechtsreform 2019 bald in kraft tritt, sämtliche Inhalte an denen du nicht die Rechte besitzt, sie zu nutzen, entfernen. Denn auch jetzt schon ist dies ein Grund den Kanal zu schließen, da es gegen die AGBs verstößt.

      MFG Steve von DSGN TLKS und noch ein frohes Fest wünschen wir dir und deinen Liebsten

    • @Design Talks danke für die Antwort was ich mich aber noch Frage ist: Wann kommt dieses Gesetz? Sind das bots die alle Videos löschen? Und gibt es einen Strike wenn die Videos gelöscht werden ? Soll jetzt keine Werbung sein aber Schau mal kurz auf meinen Kanal dann siehst du das mein Lustige pinguine das beste Video auf meinem kanal das würde Mega Schmerzen wenn das gelöscht wird.

      Dir auch noch ein schönes Weinachten

  • #wiegehtyoutube Da ich mir Videos üblicherweise in doppelter Geschwindigkeit anschaue, habe ich mich gerade gefragt, ob ich dadurch deiner Zuschauerbindung schade, weil ich ja nur halb so lange, wie eigentlich vorgesehen, dein Video anschaue.

  • >