Zwei Tote bei Messerangriff in Ludwigshafen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Weitere Details zu dem Fall und den Tatorten waren zunächst nicht klar. Die Polizei hatte zunächst mitgeteilt, dass die Beamten wegen eines Messerangriffs im Stadtteil Oggersheim alarmiert worden seien. Dabei sei geschossen worden.
Eine Sprecherin der Polizei sagte, der Verdächtige sei zunächst geflohen. Eine Streife habe die Verfolgung aufgenommen und den Mann stellen können. Dabei sei dieser angeschossen worden. Wie schwer die Verletzungen waren, blieb unklar.
Die Polizei sperrte die Tatorte weiträumig ab. „Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung“, teilte das Polizeipräsidium mit. „Wir sammeln derzeit gesicherte Informationen und berichten zeitnah über den Stand Ermittlungen.“

>