Drostens Herbst-Prognose: “Virus wird sich Aufmerksamkeit wieder holen”

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

#Corona #Drosten #Prognose
Im Fall einer Verschärfung der Corona-Lage in Deutschland ist aus Sicht des Virologen Christian Drosten künftig nicht zwangsläufig mit einer Neuauflage des Lockdowns vom Frühjahr zu rechnen. Zum verbesserten Wissensstand im Vergleich zu Februar und März erklärte Drosten, es gebe bestimmte Situationen, bei denen inzwischen klar sei, dass dabei nur einzelne Fälle entstünden.

41 Comments

  • „Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg […] Aber schließlich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt. […] Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land.“ — Hermann Göring

    Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/hermann-goring/

  • Es gibt bereits ein neues Virus und neue Bakterien aus China. Irgendwas wird schon Millionen dahin raffen. Früher oder später haben Weltuntergangspropheten immer recht und vor allem dann wenn sie gleichzeitig das Fundament des Staates ruinieren, damit Krankheiten richtig wüten können. Herr Drosten ist ein Alu-Hut-Träger.

  • Nachdem seit mehr als einer Woche die Infektionszahlen wieder vermehrt ansteigen kommt also dieser Wissenschaftler Drosten zu der Erkenntnis, dass die Zahlen wieder ansteigen werden? WoW!
    WISSENSCHAFT = Jeder möchte WISSEN wie er das SCHAFFT.

    • @MeMeMe Lane Mein Post hat absolut nichts mit besserwissen zu tun, ich habe nur in Frage gestellt, warum der Wissenschaftler erst jetzt, nachdem schon alle wussten was geschieht, zu dieser Erkenntnis kommt.
      Hinzu kommt, wir bewegen uns dem Herbst und Winter entgegen. Und wir wissen schon jetzt, eine Grippewelle jagt die andere. Das begünstigt auch das Corona, dazu braucht es keinen Wissenschaftler.

  • Weiß jemand was aus der Schweinegrippe-Welle geworden ist? Möchte endlich wieder normal ohne Schweinegrippe leben. Außer scharf machen hört man von Christian Heinrich Maria Drosten nichts.

  • (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt

    2.die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    • was hat das mit unserem Thema hier zu tun ?
      beabsichtigst du etwa uns einzuschüchtern ?

      nur zu deiner Info:
      Die Verfassungsmäßigkeit unseres Grundgesetzes hat Frau Merkel bereits untergraben und für ihre politischen Ziele missbraucht.

    • Endlich jemand der es verstanden hat. Wem es nicht passt, sucht sich bitte ein Land das seinen Vorstellungen entspricht. Ich empfehle momentan Frankreich, da werden die Masken nur zum Schein getragen und die Regierung macht NIX. Volle Krankenhäuser und hundert-tausende infizierte. Ihr seid willkommen.

  • Vor zwei Jahren 25.000 Influencatote dieses Jahr 9.500 sogenannte Coronatote.Da gibt es nicht einen Beweiß wer mit Corona oder AN CORONA GESTORBEN IST .Wo ist dieses Jahr unsere reguläre Grippewelle,achso die macht Schichtbetrieb und kommt erst wieder wenn Corona fertig hat oder was.Der Drosten soll sich sein Geld für die unzuverlässigen PCR Tests sonst wohin schieben.Wo sind eure Leichen,wo sind die Leichenberge,die Massengräber oder die verbrennung von Kadavern weil die Friedhöfe voll sind,wo ist euer Killervirus.Intensiv im Krankenhaus nicht ausgelastet,Krankenhauspersonal zum großen Teil in Kurzarbeit .Beerdigungsinstitute haben finanzielle Unterstützung angefordert,wahrscheinlich weil momentan nicht mehr soviel Operiert wird.Keine Übersterblichkeit.LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN LÜGEN UND NOCHMAL SCHEIßDRECK.Wer diesen ganzen Scheiß glaubt hat die Kontrolle über sein Leben und sein selbständiges Denken verloren.

  • >