Mehr Studis als Azubis: Jetzt sollen TikTok-Videos den Fachkräftemangel bremsen

Hier KLICKEN für mehr Informationen!

Deutschland sieht sich einem immer größer werdenden Fachkräftemangel gegenüber. 40 Prozent der Ausbildungsstellen in Deutschland können nicht besetzt werden. Damit fehlt auch der Nachwuchs. Um dagegen jedoch anzukämpfen, nutzen Ausbildungsbetriebe immer häufiger die Möglichkeiten von TikTok und Co.

#TikTok #Ausbildung #Fachkräftemangel

2 Comments

  • Liegt nicht nur das mehrere leute studieren, sondern in anderen bereichen eine ausbildung machen bspw. Steuer, Polizei, Bank, Immobilien, Medien, Medizin, IT anstatt im Handwerk

  • “Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre” sag ich da nur. Hat wohl seinen Grund warum sich da weniger Leute für melden. Meine Ausbildung war auch eine ziemlich schlechte Erfahrung 5/10.

  • >